• FASHION REVOLUTION

    Fashion Revolution Week 2018

    Die kommende Woche möchte ich nutzen und meinen Beitrag zur Fashion Revolution Week leisten, da diese Aktion nicht genug Aufmerksamkeit bekommen kann. An den Umständen in der Textilbranche hat sich bisher leider nur wenig verändert. Fashion Revolution Die Organisation Fashion Revolution ist eine Gemeinnützige Organisation mit Sitz in Großbritannien. Den Kern des Teams bilden neun Mitarbeiter*innen, die unter anderem die Kampagnen und Aktionen planen. In diesem Jahr findet der Fashion Revolution Day (24. April) und die darumliegende Woche zum fünften Mal statt. Ein grausames Jubiläum, denn der Ursprung dieser Aktion ist der Einsturz der Rana Plaza Textilfabrik am 24. April 2013 in Bangladesh. Bei diesem Unglück sind 1138 Menschen getötet…

  • HANDMADE FASHION,  PROBE-/DESIGNNÄHEN,  WOMEN,  WOMEN | FASHION

    Wer schön sein will muss lachen

    [Beitrag enthält Werbung] Als die Fotos für diesen Beitrag entstanden sind, lag draußen noch Schnee. Während ich diese Zeilen tippe schaue ich auf den Baum vor dem Fenster. Mittlerweile ist hat er kleine, saftig grüne Blätter und die Vögel zwitschern. Endlich ist der Frühling richtig da. Die ersten angenehmen Frühlingstage habe ich in vollen Zügen genossen. Aber erstmal schiebe ich die Staubschicht vom Blog. Ein später Frühling, der sich nach Sommer an fühlt tut meiner Seele gut. Deshalb kann ich das Statementshirt nun voller Freude und vor allem ohne Winterjacke tragen. Farben des Frühjahrs 2018  Für den Plott von Hamburger Liebe habe ich mich an ein paar Farben getraut. Die…

  • BLOG NEWS

    Blogmakeover

    Nun ist es also tatsächlich geschafft. Seit Anfang Januar habe ich am Blogmakeover gesessen und unglaublich viel Energie und Herzblut in das neue Design gesteckt. Es ist keine Vorlage, sondern tatsächlich alles selbst gestaltet und formatiert. Wer schon einmal ein bisschen mit HTML Codes gearbeitet hat, weiß wo von ich spreche. Gelernt habe ich das nie und um so glücklicher bin ich, dass es so aussieht wie es jetzt aussieht. Es ist noch nicht alles komplett fertig. Die Erfahrung und der selbstauferlegte Druck der letzten Jahre haben gezeigt, dass der Perfektionismus nicht immer gut tut. Aus diesem Grund fehlen noch ein paar Kleinigkeiten, das ist für mich aber völlig in…

  • DIY - KOLUMNE,  DIY | ANLEITUNGEN,  DIY | PLOTTEN,  HANDMADE FASHION,  WOMEN,  WOMEN | FASHION

    Freebie | Female Power

    Vor einigen Tagen habe ich in den Nachrichten eine Umfrage gesehen. Es ging um die Frage ob der Internationale Frauentag noch gebraucht wird. Die Meinungen gingen auseinander. Die Worte „den Brauchen wir nicht mehr“ haben mich ins Grübeln gebracht. Denn die Geschichte dieses Tages hat wenig mit den geschenkten Blumen zu tun oder der Werbekampagne großer Drogerieketten. Es geht um mehr. Ich bin der festen Überzeugung, dass wir diesen Tag weiterhin brauchen und der Ursprung des Tages in den Vordergrund rücken muss. Das Datum, der 8. März, wurde 1921 zu Ehren russischer Textilarbeiterinnen festgelegt. Diese haben 1917 für ihre Rechte und gegen den Krieg gestreikt. [Hannoversches Frauenbündnis] Das Motto des…

  • HANDMADE FASHION,  WOMEN,  WOMEN | FASHION

    Elegantes Raglan-Sweatshirt | #nähpause

      Nach fast fünf Monaten beende ich die Nähpause hier auf dem Blog um eine weitere Pause bekannt zu geben. Um aber nicht lautlos für eine Zeit zu verschwinden möchte ich ein paar Zeilen dazu schreiben und natürlich mein neues und sehr besonderes Kleidungsstück vorstellen. Dieses Sweatshirt ist für mich von großer Bedeutung. Für alle die direkt Infos zum Stoff und Schnitt haben möchten und weniger lesen mögen, können direkt bis zum Ende durchscrollen. Für alle die sich ein kleines bisschen Zeit nehmen um zu verstehen, weshalb ich eine Pause brauche, geht es jetzt einfach weiter. Im Juni diesen Jahres habe ich zufällig beim Besuch im Stoffladen diesen bunt gemusterten…

  • Allgemein

    1463 Tage …

    … am 10.10.2013 habe ich um 11:33 Uhr einen Zettel mit der Wartenummer M046 aus dem Automaten im Ordnungsamt gezogen. Ein paar Minuten später und ein paar Euros weniger im Portemonnaie habe ich das Gebäude wieder verlassen. Das ist nun auf den Tag 1463 Tage her. Mit diesen Zahlen startete etwas, dass mich in den nächsten Jahren viel reifen lassen sollte. Ich hatte ein Gewerbe angemeldet. Ein Gewerbe für mein eigenes Label in dessen Entstehung ich unwahrscheinlich viel hineingegeben habe.  Diese Zeit ist wirklich vergleichbar mit einer Achterbahnfahrt. Ein Selbstfindungstrip mit dem ich so nicht gerechnet hätte. Nun sitze ich hier … vier Jahre später … und bin froh über all…

  • NÄHEVENT

    Nähcamp – mit Nina von hedinäht

    Im Juni 2017 war ich das erste Mal beim Nähcamp in in Petershagen dabei. Ein Näh-Wochenende mit Nina von hedinäht und vielen anderen Kreativköpfen. Da ich es nicht geschafft habe über das Nähcamp zu bloggen, verweise ich hier wärmstens auf Noras Blog, die einen knackigen Beitrag dazu geschrieben hat. Mit Nora hatte ich eine ganz wunderbare Zeit in Petershagen und freue mich jetzt schon auf eine Wiederholung. Einen kleinen Eindruck gibt es hier im Video, bei dem auch ich ein paar Worte zu meiner Näh-Motivation gesagt habe. Falls ihr auch Lust auf ein Nähcamp habt, dann schaut immer mal wieder beim DJH vorbei. Dort werden die Nähcamps in Kooperation mit…