WOMEN,  PROBE-/DESIGNNÄHEN,  WOMEN | FASHION

T-SHIRT // Besonderer V-Ausschnit

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten ●

WERBUNG

Schnittmuster für T-Shirt’s sind bei mir tatsächlich Mangelware. Mit dem neuen Schnitt FrauAmela von hedinäht sind es drei Schnitte, die nun regelmäßig in meinem Kleiderschrank auftauchen werden. Normalerweise mag ich keine tiefen Ausschnitte, aber als ich den neuen Schnitt von Nina in unserem Probenäh-Team gesehen habe, wusste ich das ich diesen Schnitt ausprobieren muss. Was soll ich sagen. Der Schnitt ist mega!

Nina sagt: „Frau Amela ist ein locker sitzendes Basic T-Shirt mit einem mitteltiefen, abgerundeten V-Ausschnitt und Krempelärmeln“. Und was das für ein Basic Schnitt ist. Das T-Shirt ist wirklich schnell genäht und der Ausschnitt sieht toll aus. Hier muss beim Annähen des Halsbündchens nur auf das richtige Dehnen geachtet werden, damit das Bündchen nicht absteht.

Falls als die social-distancing Grillparty mit euch selbst auf dem Balkon oder dem Garten ruft, ist FrauAmela so schnell genäht wie die Marinade einzieht. Außerdem ist der Stoffverbrauch sehr gering.
Den Schnitt gibt es in den Größen 34/36 – 54/56 und der Stoffverbrauch liegt bei  95 cm – 1,70 m wenn der Stoff auf 1,40 m liegt.

Der Schnitt ist für 1,73 m ausgelegt ist habe ich bei meiner Körperlänge von  1,63 m den Schnitt um 2 cm in der Länge gekürzt. Allerdings stecke ich das T-Shirt meist in den Rock oder die Jeans hinein. Viele der Probenäherinnen von Nina haben das T-Shirt mit dem Schnitt FrauLissy kombiniert. Da ich den Schnitt noch nicht genäht habe, musste ein gekaufter Rock herhalten.

Einen #minihack zu den Ärmeln habe ich beim Nähen mitfotografiert. Dort zeige ich euch, wie ich die Ärmel zugeschnitten und vernäht habe, sodass ihr beim umschlagen die rechte Stoffseite außen liegen habt. Verlinkt mich gerne, wenn ihr nach meiner Anleitung den Ärmel genäht habe. Ich bin gespannt, ob meine Erklärung verständlich genug ist. Falls euch etwas auffällt, gebt mir gerne Feedback.

Weitere Bilder findet ihr unter #frauamela auf Instagram oder hier bei Facebook. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nähen!


Schnitt
T-Shirt: swag von Fashion Tam Tam
Hose: Hose Wrapped von Schnittduett
Material
T-Shirt: Viskose Jersey in bordeaux (100 Viskose)
Hose: Baumwollsatin-Stretch (58% Baumwolle, 40% Viskose, 2% Elastan) von Stoff Ideen Hannover
Größe & Änderungen
T-Shirt: Größe 36 / Rückteil nicht im Bruch genäht
Hose: Größe 38 / Keine Bänder zum Binden genäht, sondern Gürtelschlaufen
Plott
‚hello good vibes‘ von Hamburger Liebe über Alles für Selbermacher // Folie von Plottermarie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.