HANDMADE FASHION,  MIX & MATCH,  WOMEN,  WOMEN | FASHION

ROCK // Leoprint, Cord & Lederjacke

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten ●

WERBUNG – VERLINKUNG

Vor einigen Jahren habe ich fast nur noch Röcke getragen. Das hat sich in den letzten Jahren geändert. Warum weiß ich nicht genau. Oft habe ich mich unwohl im Rock gefühlt. Ausnahmen sind aktuell absolut der Roch Frau Tilda von hedinäht und der elegante und sportliche Rock ScheeneLene von EchtKnorke. Für das Probenähen habe ich damals einen alten Rock aus dem Kleiderschrank genommen und meine Testversion zu einem Upcycling-Projekt gemacht. In dem Beitrag dazu habe ich auch den Original Rock gezeigt. Der Rock hat durch die Taschen in der Seitennaht ein schönes und praktisches Detail. Dadurch trägt nämlich die innenliegende Tasche nicht auf. Ich bin begeistert von dem richtig gut durchdachten Schnitt.

Als ich beim Schlendern durch die Stoffabteilung eines großen Kaufhauses den Cord von milliblu‘s aus der Stay Wild Kollektion entdeckt habe, wusste ich dass ich daraus einen Rock nähen werde. Damit waren Schnitt und Stoff in meinem Kopf zu einem Projekt geworden, dass ich im Herbst 2019 umgesetzt habe. Cord hatte 2019 ein Revival und darüber habe ich mich sehr gefreut. Ich liebe Cord schon immer und habe selbst eine Zeitlang eine Zunfthose und weitere Cordhosen getragen. Zeitweise auch in Orange in Kombination mit Pink. Das wäre wohl im vergangenen Herbst gar nicht so auffällig gewesen, wie damals als ich so in der Schule unterwegs war.

Der Rock hat alles was eine tolle Passform zaubert. Einen Nahtverdeckten Reißverschluss, Abnäher und Rockfutter für den perfekten Fall. Durch die vorgezogenen Seitennähte wirkt der Rock sportlich. Der Stoff ist, wie so oft, der ausschlaggebende Punkt für die spätere Optik. Sportlich, schlicht, ausgefallen oder elegant. Alles das kann der Schnitt. Das Zeigt auch das Lookbook, dass ich wirklich ans Herz lege.

Bei diesem Cord handelt es sich um Babycord, da dieser mehr als vier Cordrippen pro Zentimeter aufweist. Cord ist ein „feste[s] Gewebe mit Rippen, die durch die Cord- (Struck-, Hohlschuss-) Bindung entstehen.“ (Stofflexikon)

Über meine Liebe zu Leoprint habe ich ja schon berichtet. In der Kombination mit Schwarz bin ich sofort begeistert. Der Cord von milliblu’s ist ein Druck und muss für mich natürlich auch mit einer Lederjacke kombiniert werden. Leo und Lederjacke gehören einfach zusammen. Dazu noch Stiefel und mein absolutes Wohlfühloutfit ist perfekt. Ein paar farblich passende Accessoires kombiniere ich immer gerne. In den letzten Jahren sind auch farblich passende Socken eine große Leidenschaft von mir geworden um Outfits abzurunden.  



Schnitt: Rock: Scheene Lene – Echt Knorke // T-Shirt: Kimono Tee – Maria Denmark // Rollkragen (senfgelb)
Material: Rock: Feincord – Milliblu’s (Stay Wild Kollektion) // T-Shirt: Viskose Jersey (schwarz)
Größe & Änderungen: 38 // um 3 cm gekürzt (bei 1,63m)
Schuhe: Dr. Martens // Jacke: Kunstleder (selbst gekauft)

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code